Zukunftsreport 2022

150,00  inkl. USt.

ES ENTSTEHT EINE NEUE ZEIT – Eine Ära der Übergänge.

Der Zukunftsreport 2022 liefert Orientierung in unsicheren Zeiten und schärft den Blick für das, was jetzt zu tun ist.

In seinem Jahrbuch für gesellschaftliche Trends und Business-Innovationen analysiert Matthias Horx mit ausgewählten Experten und Zukunftsforscherinnen die prägendsten Entwicklungen unserer Zeit und liefert gewohnt provokante Thesen, die neue Perspektiven auf die Welt eröffnen.


Auslieferung der Printausgabe ab 07.12.2021, PDF-Edition ab sofort erhältlich. 

Sie erhalten zusätzlich eine digitale Ausgabe zur persönlichen Nutzung. Wir bieten außerdem Mengenrabatte und digitale Mehrfach- oder Teamlizenzen für Unternehmen an.

November 2021 | 184 Seiten | ISBN 978-3-945647-87-5

Vorrätig

Art.-Nr.: 395032 Kategorien: ,
 

Beschreibung

„Regnosen, gezielte Ausflüge in die Zukunft, haben eine eigentümliche Wirkung: Sie machen den Kopf wieder frei vom Terror der Unmöglichkeit. Sie erlösen uns von der Angsthysterie.“

 

In diesem Zukunftsreport 2022 präsentieren wir Ihnen eine Klimawandel-Regnose. Dieses Zukunftsmodell zeigt, dass die postfossile Transformation möglich und wahrscheinlich ist. Außerdem fragen wir: Kann die Demokratie sich weiterentwickeln, aus den heutigen Blockaden und populistischen Gefahren heraus? Es geht auch um die wahre Zukunft der Digitalisierung. Und um die ketzerische Behauptung, dass die Welt gar keine Rettung braucht, dass die Kontinuität des Wandels stärker ist als unsere vermeintlich allmächtige Destruktivität.

Trauen wir uns einen mutigen Gedanken zu: „Der Mensch“ ist zur Zukunft fähig. Wir können die Welt verwandeln, indem wir uns selbst, unsere Wahr-Nehmungen, verwandeln.

Themen und Trends 2022

  • In Transition
    Ein neues Verständnis von Übergängen, Harry Gatterer
  • Die Uhr des langen Jetzt
    Oder: Sind wir gute Ahnen?, Matthias Horx
    Von Prosperität zu Posterität, Tristan Horx

  • Humane Habitate
    Die Zivilisationen von morgen
  • Die postpandemische Stadt
    Urbanität muss neu gedacht werden, Gerhard Matzig
  • Der erschöpfte Kapitalismus
    Wie die neue Sinn-Ökonomie entsteht
  • Die Impact Economy
    Ein neues ökonomisches Paradigma, Stephan Grabmeier
  • Das neue Business-Biotop
    Die postfossile Artenvielfalt
  • Auf dem Weg in eine freundliche Ökonomie
    Die Ära der „Kindness Economy“, Oona Horx-Strathern
  • Die weibliche Wirtschaft
  • Die Politik der Weisheit
    Was kommt nach dem Populismus?, Matthias Horx
  • Kybernetisches Regieren
    Wie viel Staat brauchen wir?, Victoria Siegismund
  • Die durchlässige Demokratie
    Ein Erfahrungsbericht, Gisela Erler
  • Soziale Kipppunkte
    Die Tipping Points der Klimawende, Judith Block
  • Heldenmaterialien
    Stoffe, die die Welt verbessern
  • Die große Entnetzung
    Auswege aus der Hyperkonnektivität, Nina Pfuderer
  • Der Traum vom Metaversum
    Lost in Virtualisation?, Christian Schuldt
  • Mapping the Future
    Die neue Welt(un)ordnung
  • Die Klima-Regnose
    2050 – Rückblick aus der Zukunft
  • Wir Riesenzwerge
    Müssen wir wirklich „die Welt retten“?, Werner Tiki Küstenmacher
  • Das Zeitalter der Resilienz
    Eine neue Zukunftskompetenz, Christian Schuldt
  • Burn the Patriarchy, Boys!
    Siegeszug eines neuen Männerbildes, Lena Papasabbas
  • Beyond Woke
    Die Zukunft nach der Zensurkultur, Anja Kirig
  • Trendwörter 2022
    Schlüsselbegriffe für morgen

Zukunftsreport 2022

150,00  inkl. USt.In den Warenkorb

Zukunftsreport 2022 | November 2021 | Herausgeber: Matthias Horx | Autoren: Judith Block, Gisela Erler, Harry Gatterer, Stephan Grabmeier, Matthias Horx, Tristan Horx, Oona Horx-Strathern, Anja Kirig, Werner Tiki Küstenmacher, Gerhard Matzig, Lena Papasabbas, Nina Pfuderer, Christian Schuldt, Victoria Siegismund | 184 Seiten | ISBN 978-3-945647-87-5

Über Herausgeber Matthias Horx

Matthias Horx, Gründer des Zukunftsinstituts, gilt heute als einflussreichster Trend- und Zukunftsforscher im deutschsprachigen Raum. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Studien sowie profilierter Redner zu sozialen, technologischen, ökonomischen und politischen Trends. Alljährlich widmet er sich in seinem Zukunftsreport mit einer Runde ausgewiesener Experten den wichtigsten Zukunftsthemen für Gesellschaft und Wirtschaft.