Sale!
 

Tourismus Report 2014

125,00  62,50  zzgl. MwSt.

Der Tourismus ist zu einer der größten Branchen der Erde geworden. Er formt ganze Landstriche um und verändert Gesellschaften in schnellem Tempo. Die Reiseindustrie ist daher wie kaum eine andere Sparte von Veränderungsprozessen geprägt. In Megatrends wie Mobilität, Individualisierung und Neo-Ökologie artikulieren sich die Bedürfnisse und Sehnsüchte der Reisenden weltweit.

Leseprobe (Download)


Beim Kauf dieser Publikation erhalten Sie außerdem kostenfrei eine digitale Kopie des Inhalts zur persönlichen Nutzung. Mehr Details…

Tourismus Report 2014 | Anja Kirig | Dezember 2013 | 109 Seiten | ISBN: 978-3-938284-82-7

Menge

Themenschwerpunkte

Die Masse macht Individualurlaub. Alternativurlaub und Pauschal-Betrieb sind kein Widerspruch mehr. Von Städten erwartet der Reisende nachhaltiges Erholungspotenzial, von ländlichen Regionen ausgefeilte Mobilitätskonzepte. Orte sind sowieso nur noch sekundäres Ziel der Reise und irgendwie ist es zu Hause doch am schönsten. Erfahren Sie, wie sich diese Gegensätze auflösen lassen und welche Strategien die Reiseindustrie anwenden muss, um mit dem gesellschaftlichen Wandel Schritt zu halten.

Hörprobe

Die wichtigsten Trends im Tourismus

  • Shareconomy: Was das Teilen für den Tourismus bedeutet
  • Hyperlocal: Wie wichtig sind Orte?
  • Greeneverywhere: Wie sieht grüner Tourismus künftig aus?
  • Chinatur: Was die größte Reisegruppe der Zukunft erwartet
  • Big Data: Was darf man über den Kunden wissen und nutzen?
  • Standortmarketing: Warum nicht der Ort das Ziel ist, sondern die Erfahrungen, die dort gemacht werden
  • Nische statt Masse: Warum sich der Massentourismus neu erfinden muss
  • Touristische Mobilität: Warum das Unterwegssein an Bedeutung gewinnt
Art.-Nr.: 74 Kategorie: