Neo-Ökologie – Der wichtigste Megatrend unserer Zeit

225,00  inkl. USt.

Erkennen Sie die Potenziale der Neo-Ökologie. Sie wird die 2020er prägen wie kein anderer Megatrend – und unternehmerisches Denken und Handeln in seinen elementaren Grundfesten erschüttern.

Beim Kauf dieser Publikation erhalten Sie außerdem kostenfrei eine digitale Kopie des Inhalts zur persönlichen Nutzung. Mehr Details

Oktober 2019| 160 Seiten | ISBN: 978-3-945647-64-6

Artikelnummer: 116299 Kategorien: ,
 

Beschreibung

Neue Werte, neue Märkte, neue Umwelten und neues Wirtschaften: Neo-Ökologie wird das kommende Jahrzehnt stärker formen als jeder andere Megatrend.

Ein neuer Zeitgeist, der sich über viele Jahre seinen Weg aus der Nische in den Mainstream gebahnt hat, ist jetzt im kollektiven Bewusstsein verankert. Er bringt neue Marktlogiken und neue Kundenbedürfnisse hervor, disruptiert Geschäftsmodelle und stellt das System Wirtschaft auf den Kopf. 

Das neue Umweltbewusstsein ist zentrales Element einer neuen Globalkultur und die Basis für aufstrebende Lebensstile und neue Konsummuster – bis hin zu einem neuen Menschenbild. Unternehmen, die zukunftsfähig bleiben wollen, müssen es zum Teil ihrer DNA machen.

Neo-Ökologie als dominierender Wirtschaftsfaktor

Wir steuern auf eine ökologische Katastrophe zu. Auch die Vorstandsbüros, Konferenzräume und Kongresse dieser Welt erreicht langsam aber sicher die kollektive Erkenntnis, dass eine ökologische Katastrophe zwangsläufig auch eine wirtschaftliche (und damit eine gesellschaftliche) Katastrophe ist. Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Klimawandel sind keine Nischenthemen mehr. Klar ist: Es geht um nichts weniger als unsere Existenz.

Deswegen ist Klimaschutz nicht mehr nur Thema für Umweltaktivisten. Die Zukunft aller Gesellschaften und aller Wirtschaftssysteme des Planeten hängt davon ab. Umwelt wird zum Mainstream-Thema, zum neuen Kriterium für gut und schlecht, richtig und falsch.

Hinter all dem steht nicht der lose Wunsch, etwas Gutes zu tun, sondern es sind Bemühungen, das eigene Fortbestehen zu sichern – und immer mehr um handfeste wirtschaftliche Interessen, wie die Vermeidung von Ernteverlusten, der Sicherung der Lebens- und damit Standortqualität oder schlicht die Gunst der Kunden. Getragen von einem wachsenden Umwelt- und Verantwortungsbewusstsein der Menschen entwickelte sich auf den Säulen von Ökonomie, Ökologie und Ethik über die Jahre eine neue Handlungsmoral, die mittlerweile unseren kompletten Alltag beeinflusst.

Neo-Ökologie-Potenziale erkennen und handeln

Neo-Ökologie ist der wichtigste Megatrend unserer Zeit und der zentrale Treiber für vier Dimensionen des Wandels: ein neues globales Werteset, neue Konsumlogiken und damit neue Märkte, ein neues Verständnis von Natur, in dessen Zentrum die Gesundheit steht, und langfristig der Wandel der Gesamtgesellschaft in Richtung Postwachstum.

Die Trendstudie zum wichtigsten Megatrend unserer Zeit:

  • Analysen und Thesen
  • Expertenmeinungen
  • inspirierende Visionäre
  • Hands-on-Tipps
  • Impact-Analyse
  • Infografiken, Zahlen und Daten
  • das Mindset für zukunftsfähige Entscheidungen

225,00  inkl. USt.In den Warenkorb

Neo-Ökologie – Der wichtigste Megatrend unserer Zeit | Studienleitung: Lena Papasabbas, Nina Pfuderer | Autoren: Verena Muntschick, Lena Papasabbas, Nina Pfuderer, Christian Schuldt, Janine Seitz | Oktober 2019| 160 Seiten | ISBN: 978-3-945647-64-6

Das könnte Ihnen auch gefallen …