Health Report 2020

150,00  inkl. USt.

Corinna Mühlhausens Health Report erklärt die wichtigsten Trends, Entwicklungen und Zukunftsthemen der Gesundheitsmärkte. Mit Brancheninsights, Themenschwerpunkten und Best Practices aus aller Welt dient er all jenen als Grundlage für Zukunftsentscheidungen, die sich mit der Gesundheit von Körper, Geist und Seele beschäftigen. 


Beim Kauf dieser Publikation erhalten Sie außerdem kostenfrei eine digitale Kopie des Inhalts zur persönlichen Nutzung. Mehr Details

Vorrätig

Artikelnummer: 119244 Kategorien: ,
 

Beschreibung

Gesundheit ist ein Megatrend – das äußert sich darin, dass gesundheitsorientierte Themen alle Bereiche unseres Alltags durchdringen. Unser Gesundheitsverständnis beeinflusst heute, was wir essen, wie wir arbeiten, was wir konsumieren, wie wir denken und leben. An Gesundheit richtet sich unser Leben aus.

Höhere Lebenserwartung, Selbstoptimierung, immer mehr auf Fitness und Achtsamkeit bedachte Lebensstile – all das eröffnet neue Märkte rund um die Forschung und Entwicklung in der Pharmabranche, der Medizintechnik oder im Sport- und Gesundheitsbereich.

Expertin Corinna Mühlhausen veröffentlicht in der ersten Ausgabe ihres ab sofort regelmäßig erscheinenden Health Reports die exklusiven Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage zum Gesundheitsverhalten in Deutschland. Sie hat die heutigen Bedürfnisse und Wünsche der Gesundheitskonsumenten ermittelt und untersucht, welche unterschiedlichen Branchenentwicklungen sie vorantreiben. Basierend darauf identifiziert Mühlhausen die prägendsten Trends und erklärt, was für Player im Gesundheitsbereich wichtig wird.

Gesundheitstrends im Health Report 2020

Clean Meds – Medizin ohne Zusatzstoffe

Die ersten Medikamente, bei denen Zusatzstoffe vermieden oder reduziert werden, erfüllen den wachsenden Wunsch der Menschen nach natürlichen und reinen Produkten. Clean Meds werden zu einer neuen Subkategorie im Pharmamarkt.

Dental Medutainment – Endlich Spaß beim Zähneputzen

Mobile-Health-Anwendungen vereinen zwei gegensätzliche Motive der Gesundheitsfürsorge und Prophylaxe in einem Produkt: Kontrolle und Spaß. Kein Wunder also, dass sich so viele Entwickler im Bereich der Zahnmedizin austoben.

Sober Curiosity – Den Verzicht genießen

Immer mehr Menschen stellen den Verzicht auf alkoholische Getränke in den Mittelpunkt ihres gesunden Lifestyles: Keinen Alkohol zu trinken wird zu einer lebensbejahenden Bewegung, in der es um die Fitness, Reinheit und Klarheit von Körper und Geist geht.

Germophobia – Sehnsuchtsmarkt Keimfreiheit

Aktuell entstehen neue Märkte rund um die Forschung und Entwicklung von Pharmazeutika sowie von Desinfektionsprodukten für den Alltag. Gründe sind reale Probleme mit Antibiotikaresistenzen, aber auch eine wachsende Sehnsucht der Menschen nach Keimfreiheit.

Medical Fitness – Der Sportmarkt wird Teil des Gesundheitssystems

Sport und Fitness sind längst zur Selbstverständlichkeit im Alltag geworden, der Sportmarkt ist ein gigantischer Wirtschaftsfaktor. Zugleich wird Fitness zum Synonym für Gesundheit. Medical Fitness beschreibt die Verschmelzung von Sportlichkeit als individuellem Lebensstil und medizinischer Vorsorge. Die Stärkung der medizinischen Seite des Sports macht es den Anbietern auf dem ersten Gesundheitsmarkt leichter, sich diesem Wandel zu öffnen. Vor allem der Megatrend Silver Society treibt diese Entwicklung zu medizinisch assoziierten Sportaktivitäten voran.

Die ausgeschlafene Gesellschaft – Schlaf wird zum gesundheitlichen Allheilmittel

Der Schlaf spielte lange Zeit eine untergeordnete Rolle, wenn es um die Bewertung der Gesundheit ging. Ganz im Gegenteil, die Schlafenszeit wurde in der Selbstoptimierungsgesellschaft auf das Äußerste verkürzt. Doch inzwischen ist klar: Nur wer seinem Körper und Geist ausreichend Zeit zur Regeneration ermöglicht, ist auch leistungsfähig. Der Trend zur Achtsamkeit liegt dem Wunsch nach mehr und besserem Schlaf für ein ausbalanciertes Leben zugrunde. Arbeit, Freizeit und der Schlaf bilden die drei Säulen der individualisierten Gesundheit.

FemTech – Die Feminisierung der Medizintechnik

Die Medizintechnik-Sparte wird um eine neue Kategorie erweitert: FemTech. Diese technologiebasierten Produkte und Services sind auf die spezifischen gesundheitlichen Bedürfnisse von Frauen ausgerichtet. Bisher fristete das Thema Frauengesundheit ein Nischendasein im traditionellen Gesundheitssystem – und so sind es vor allem junge Gründerinnen und Start-ups, die die Branche aufmischen. FemTech ist somit nicht nur ein boomender Zukunftsmarkt, sondern FemTech läutet eine Revolution ein, die die Enttabuisierung von typisch weiblichen Gesundheitsproblemen vorantreibt.

Health Report 2020

150,00  inkl. USt.In den Warenkorb

Health Report 2020 | Corinna Mühlhausen | November 2019| 120 Seiten | ISBN 978–3–945647–65–3

Über die Autorin

Corinna Mühlhausen
©Matthias Moeller-Friedrich

Kein Thema ist für Corinna Mühlhausen so spannend wie die Gesundheit. Denn während sich das Erleben von Gesundheit und Krankheit durch verschiedene gesellschaftliche und technologische Entwicklungen für die Patienten schon früh veränderte, beobachtete die Forscherin, wie sich die Anbieter auf der anderen Seite lange diesem Wandel verschlossen.

Seit vielen Jahren erhebt Mühlhausen in regelmäßigen Abständen Zahlen und Fakten, sammelt Beispiele und widmet sich den Entwicklungen unter dem Schlagwort „Healthstyle“. Ihre Gastprofessur für Trend- und Zukunftsforschung, die sie derzeit an der Technischen Hochschule Lübeck am Fachbereich Architektur innehat, nutzt die studierte Gesellschafts- und Kommunikationswirtin auch dazu, ihre Erfahrungen rund um das Thema Gesundheit mit den Notwendigkeiten einer nachhaltigen Stadtplanung in Einklang zu bringen. Die Gesundheitsbauten der Zukunft werden somit zum Spiegelbild gesellschaftlicher Megatrends.