Hanni Rützlers Food Report

„Was in Rützlers Foodreport steht, dafür rüsten sich Lebensmittelhersteller, Kochzeitschriften und Gastronomen.“
(
Jakob Vikari, brand eins 11/2018)

Hanni Rützler zählt zu den renommiertesten und einflussreichsten Food-Experten Europas. Jedes Jahr schreibt sie in ihrem Food Report kompetent und inspirierend über den Wandel der Esskultur und und die Veränderungen in der Food- und Beverage-Branche. Inzwischen hat sich der Food Report zu einem Standardwerk für Gastronomen, Lebensmittelhändler und die Lebensmittelindustrie entwickelt: Wer wissen will, auf welche Trends und Themen sich die Branche einstellen muss, braucht nur einen Blick in den Food Report zu werfen.

Foto: Nicole Heiling

„Der Zufall will es, dass ausgerechnet der deutschsprachige Raum über eine Koryphäe der wissenschaftlichen Auseinandersetzung von Foodtrends verfügt: Hanni Rützler.“
(Lucas Palm, Rolling Pin 233, 03/2019)

Hanni Rützler, Ernährungswissenschaftlerin und Foodtrendforscherin, hat sich nicht erst seit ihrer legendären Verkostung des ersten In-Vitro-Burgers in London weit über den deutschsprachigen Raum hinaus einen Namen gemacht. Als erfolgreiche Autorin zahlreicher Bücher und Studien, als Referentin auf Tagungen und Kongressen, als erfahrene Leiterin von Workshops wird sie vor allem wegen ihrer Qualitäten als Vermittlerin zwischen Theorie und Praxis sehr geschätzt, die die unterschiedlichen „Logiken“ von Gastronomie und Landwirtschaft, von Gesundheitspolitik und Lebensmittelindustrie, von Ernährungswissenschaft und Konsumenten profund kennt und zu vermitteln versteht.